Übersprungnavigation

Lockerung des Fernbehandlungsverbots

DONNERSTAG, 26.07.2018
Neue Chancen durch die Telemedizin

Ab Mai 2018 soll das Fernbehandlungsverbot durch Beschluss der Bundesärztekammer gelockert werden. Damit werden auch in Deutschland – ähnlich wie in Schweden oder der Schweiz Videosprechstunden eingeführt werden. Grundlegende Veränderungen bei der Arzt-Patient-Beziehung und voraussichtlich auch im Verordnungsverhalten werden die Folge sein.

Welche Chancen bieten sich für die pharmazeutische Industrie unter diesen neuen Rahmenbedingungen? Wie wird sich das neue Behandlungs-Setting konkret auf das Verordnungsverhalten der Ärzte auswirken? Welchen Stellenwert erlangt der Patientenwunsch? Bekommen bestimmte Produktmerkmale eine neue Bedeutung?

Gerne helfen wir Ihnen dabei, diese brennenden Fragen zu beantworten, damit Sie die Chancen, die diese neuen Behandlungswege eröffnen, optimal für Ihr Unternehmen nutzen können.

Bitte kontaktieren Sie hierzu unseren Senior Consultant Dorian Maier dorian.maier@emphasis.de

zurück